Vita

Stimmfach: Sopran
E-Mail: ellen{ät}halikiopoulos.com
Wohnort: Wien
Nationalität: Österreich
Größe: 176 cm
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: blaugrau
Tanz: Standard, Steppen
Instrumente: Klavier, Gitarre

Gesangsausbildung

2011-2013 Lehrgang für klassische Operette bei Wolfgang Dosch, Konservatorium Wien Privatuniversität
seit 2008 Gesangsstudium bei Annamaria Rott, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
2012 Meisterkurs bei Kammersänger Herbert Prikopa
2007 Meisterkurs bei Franz Lukasovsky
2009 – 2011 Jazzgesang bei Patricia Graf-Simpson, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Zusatzausbildung
seit 2011 Privater Schauspielunterricht bei Dunja Tot
2010 Mag.art IGP Klavier, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
2008,2009,2010 Meisterkurse für Klavier bei Peter Barcaba


Gesungene Partien

Stadttheater Wiener Neustadt

Die Fledermaus (J. Strauß)
Rolle: Rosalinde (2017)
Regie: Maximilian Buchleitner

Stadttheater Gießen

Im weißen Rößl (R. Benatzky)
Rolle: Kathi (2017 + 2016)
Regie: Thomas Goritzki

“In höchsten Tönen” Konzertagentur / Oper in der Krypta (Peterskirche Wien)

Der Liebeswalzer (C.M.Ziehrer)
Rolle: Gräfin Jenny
Regie: Robert Herzl

Die Fledermaus (J. Strauß)
Rolle: Rosalinde  (2016 + 2017)
Regie: Maximilian Buchleitner

Die Zauberflöte (W. A. Mozart)
Rolle: Pamina  (2016 + 2017)
Regie: Wendy Maurer-Menzel

Hänsel und Gretel (E. Humperdinck)
Rolle: Mutter Gertrud (2015 + 2016)
Regie: Wendy Maurer-Menzel

Rotkäppchen (F.A.Boieldieu)
Rolle: Mutter/Großmutter
Regie: Wendy Maurer-Menzel

Der Diamant des Geisterkönigs (Ferdinand Raimund, Musik Joseph Drechsler)
Rolle: Amine/Hoffnung (2017)
Regie: Isabella Kuess

Der kleine Prinz (Adolf Müller jun.)
Rolle: Margharita (2016 + 2017)
Regie: Wendy Maurer-Menzel

“KUMST” Kulturzentrum Strasshof

Die Fledermaus (J. Strauß)
Rolle: Rosalinde(2016 + 2017)
Regie: Maximilan Buchleitner

Der Liebeswalzer (Carl Ziehrer)
Rolle: Jenny (2016)
Regie: Robert Herzl

Wiener Blut (J. Strauß)
Rolle: Gräfin Zedlau (2016 + 2017)
Regie: Maximilian Buchleitner

Hänsel und Gretel (E. Humperdinck)
Rolle: Mutter Gertrud (2015 + 2016)
Regie: Wendy Maurer-Menzel

Schloss Sankt Peter in der Au

Die Frau im Negligé (C. W. Zeller)
Rolle: Marquise (2016)
Regie: Maximilian Buchleitner

Der Vagabund (C. Zeller)
Rolle: Gräfin Prascovia (2015)
Regie: Maximilian Buchleitner

Der Obersteiger (C. Zeller)
Rolle: Comtesse Fichtenau (2014 + 2015)
Regie: Maximilian Buchleitner

Theater an der Gumpendorferstraße, Wien

Wiener Blut (J. Strauß)
Rolle: Gabriele Zedla (2013)
Regie: Wolfgang Dosch

Ein Walzertraum (O. Straus)
Rolle: Helene (2012)
Regie: Wolfgang Dosch

Der Opernball (R. Heuberger)
Rolle: Madame Beaubisson (2011)
Regie: Wolfgang Dosch

Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien

The little sweep (B. Britten)
Rolle: Rowan (2009)
Regie: Marlies Krug

Hänsel und Gretel (E. Humperdinck)
Rolle: Sandmännchen (2008)
Regie: Annamaria Rott


Diverses

2018 Zahlreiche Konzerte (Operettengala “Wien, Wien nur du allein) im norddeutschen Raum, im Rahmen einer Tournee mit dem Wiener Operettenensemble. Preisträgerin (2. Platz) beim 10. Franz Stanner Wienerliedwettbewerb 2013 in Wien.
Auftritte als Gesangssolistin unter anderem mit dem Franz Lehár Orchester im großen Ehrbarsaal („Operettenträume von der Wieden um die Welt“), im Wiener Musikverein („Das Ringen um die Operette“), im Haus Hofmannsthal und im Lehár-Schlössel in Wien, Sopran des vierköpfigen a cappella Ensembles “4 Joy”

Bis 2008 Mitglied und Solistin des Josef-Matthias-Hauer Vokal-Ensembles für alte Musik, Auftritte unter anderem mit dem symphonischen Orchester Moskau im Gläsernen Saal des Wiener Musikvereins („Dixit Dominus“ von G.F. Händel)

1998 bis 2004 Mitglied der Richard Filz’ Geräuschkünstler (2000 JEUNESSE-Preisträger, im Zuge dessen zahlreiche Konzerttourneen, u.a. im Konzerthaus Wien, Orpheum Graz, Schloss Esterházy, CD-Produktion) Zusammenarbeit mit Mnozil Brass, Richard Graf und Marko Simsa